Menu


Das Osflow® - Gerät

„Os" ist der lateinische Begriff für „Knochen“. „Flow“ stammt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „fließen“ oder „strömen“. Die Bezeichnung „Osflow®“ verbindet die Festigkeit und Stabilität des Knochenskeletts mit der Dynamik eines fließenden Gleichgewichts. Das Gerät Osflow® (in Folge einfach „der Osflow") ist eine elektrisch betriebene Schwingungsplattform. Er erzeugt mechanisch eine kreisrunde Schwingung, die vom Körper aufgenommen wird und ihn zentriert. Die Schwerkraft und die entgegenwirkende Aufrichtung, zwischen denen der Mensch sich balanciert und ausrichtet, werden verstärkt. So werden Haltungsänderungen im wahrsten Sinne des Wortes „leichter“ erfahrbar.

Die Grundposition auf dem Osflow folgt dem Prinzip des „natürlichen Stehens“, in den chinesischen Bewegungs- und Kampfkünsten u.a. als „Stehende Säule“ oder „Stehen wie ein Baum" bezeichnet: Der Übende steht aufgerichtet und dabei entspannt „in seiner Mitte“. Die Schwingung der Plattform erfasst den Körper des Übenden. Es entsteht in der optimalen biomechanischen Ausrichtung des gesamten Skelettsystems das Gefühl, fest auf die Plattform gesaugt und gleichzeitig aufgerichtet zu werden. Fehlhaltungen (Fehlspannungen) können als Starrheit bewusst wahrgenommen und dann gelöst werden.

Der Übende bekommt so schnell einen Eindruck für Wohlspannung ... ein Gefühl, welches sich alltagsbestimmend etablieren darf :-)!